Das Nehmen der Fülle“ oder „Wie werde ich erfolgreich in eigener Praxis“

Ziel und Inhalt

Es ist geschafft, die Prüfung ist bestanden, ein Therapie- oder Beratungsverfahren wurde erlernt. Voller Begeisterung eröffnet man seine Praxis.
Und dann?
 
Vormittags kommt keiner und nachmittags wird’s ein wenig ruhiger und obwohl man hochkompetent in seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten ist, will sich einfach kein Erfolg einstellen.
Jedem Anfang wohnt nicht nur ein Zauber inne, jeder Anfang ist eben auch schwer. BIs zu einem bestimmten Punkt ist das also völlig normal, der Aufbau der eigenen Selbständigkeit braucht Mut, Zeit und oft auch einen langen Atem.
 
Darüber hinaus scheint es aber auch viele innere Mechanismen zu geben, mit denen man mit aller Kraft unbewusst die Praxistür von innen zuhält, oder die Klienten, welche gerne kommen würden regelrecht vertreibt. 

Das Institut Sven Krieger bietet dafür allen, die sich hierbei angesprochen fühlen die Möglichkeit, sich von Marco Helmert, einem erfolgreichen HP Psych und Supervisor in genau diesem Punkt einige Zeit begleiten zu lassen, um die oft sehr hartnäckigen Glaubenssätze und Ängste aufzuspüren, die einen ökonomischen Erfolg bisher hartnäckig verhindern. Oft liegt hinter diesen Mechanismen nämlich auch eine zutiefst sinnvolle und liebevolle Absicht, welche wenn erkannt, dann auch erlöst und positiv genutzt werden kann. So verwandelt sich oft ein hocheffizienter Sabotagemechanismus irgendwann in einen Motor für 
den eigenen Erfolg.

 

TermineDie Termine werden mit Marco Helmert individuell vereinbart

Kontakt: www.helmert-seminare.de
Für wenn ist das Angebot gedacht?Heilpraktiker für Psychotherapie, Coaches, Berater etc.
am Anfang ihrer Praxiszeit
Kosten80€ pro 60 Minuten Sitzung
DozentMarco Helmert
OrtInstitut Sven Krieger, Schönherrstraße 8, Gebäude 8, Eingang D, 09113 Chemnitz