Heilreisen – Introspektionen

 

Eine Heilreise ist eine persönliche Innenschau, die in einem geschützten Raum stattfindet.

Mit unterschiedlichen psychotherapeutischen Elementen können aus dem Unterbewussten
Lösungsansätze für das zu betrachtende Thema hervorgebracht werden.
Erleben Sie, wie alte Lebensmuster, Verhaltensweisen, von der Umwelt übernommene
Themen und Erfahrungen aufgedeckt und neu bewertet werden können.
Sie erhalten die Fähigkeit, gelöst von alten emotionalen Verstrickungen, neue Wege zu
beschreiten.

Durch Heilreisen, eine Möglichkeit der Heilung von Innen, können alte Wunden heilen und
unser volles Potential entfaltet werden.Heilreisen können zur Klärung traumatischer Erlebnisse eingesetzt werden.
Auch alte Lebensmuster oder familiär übertragene Verhaltensweisen können durch diese Art
der tiefenpsychologischen Aufarbeitung erkannt und abgelöst werde

 

Inhalt des Seminars

  • In diesem Wochenendseminar lernen sie unterschiedliche Methoden der Introspektion
    kennen.
  • Es werden sanfte Kurzprozesse erfahren, die Heilung von inneren, seelischen Verletzungen bewirken können.
  • Sie bekommen Unterlagen, mit denen sie wiederholend Introspektionen durchführen
    können.
  • Im Seminar üben wir das Geben und Empfangen von unterschiedlichen Heilreisen.

Ziel des Seminars :

Anwendung des Wissens in der Praxis und im Alltag

TermineJeweils Freitag-Sonntag,

Freitag: 14-18 Uhr, Samstag: 10-18 Uhr, Sonntag: 10-18 Uhr

10.01.2020 - 12.01.2020
oder
22.05.2020 - 24.05.2020

Vorkenntnisse· Interesse und Motivation, Menschen auf ihren Weg zu begleiten und zu unterstützen
Bereitschaft zur Gruppenarbeit
Bereitschaft zur Selbsterfahrung
Teilnehmerzahl6-10
Kosten490€

Nutzen Sie die Förderung!
DozentinKerstin Göhler (Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte MET-Beraterin, akkreditierte Journy Praktitionerin)
OrtInstitut Sven Krieger, Ärztehaus Holzhäuserstraße 74, 04229 Leipzig

Kurs/Veranstaltung buchen

€490,00