NLP in Therapie

Ralf Käppler

Intensivkurs für therapeutisch wirkende Berufe

 

NLP das Neurolinguistische Programmieren ist ein sehr moderner Ansatz, der seine Renaissance in der Therapie mit viel Aufmerksamkeit in der Fachwelt erfährt. Die Idee des NLP ist, dass wir Menschen in einem guten Zustand (neurolinguistisch positiv) Erlebtes, Verstandenes und Erfahrenes deutlich nachhaltiger aufnehmen. Im tieferen Sinne geht es in NLP-Ausbildungen um die Kunst, Menschen wahrzunehmen. Es gilt, in den Patienten und in Ihnen als Helfer kreative Potenziale zu wecken, Ihre Sprache noch sinnvoller einzusetzen und wirkende Interventionen zum Einsatz zu bringen. Sie können so noch bessere Heilung möglich machen. Sie wecken in Klienten kraftgebende Zustände und bauen aktiv Kontakt und Vertrauen auf. Auf dieser Vertrauensbasis gelingen Ihre gemeinsamen Genesungsziele sicher, umfänglicher, nachhaltiger und vielleicht sogar schneller

Wir arbeiten mit Therapeuten zusammen und bilden Sie darin aus, NLP-Fertigkeiten im therapeutischen Kontext zur Anwendung zu führen. Sie erhalten in 4 Tagen die Essenz zum Einsatz von NLP in Therapie. Wir haben diese 4-Tage-Ausbildung speziell für Menschen entwickelt, die beruflich in der Heilung, Beratung oder im Coaching zu Hause sind. Psychologen, Ärzte, Heilpraktiker, Physio- und Ergotherapeuten und Berater … entdecken hier, wie sie NLP in ihren Berufsfeldern professionell einsetzen können. Wir trainieren an Fallbeispielen aus dem beruflichen Alltag im helfenden Beruf. Im Fokus steht dabei der Kern des beruflichen Handelns im Therapeuten-Patienten-Verhältnis.

NLP kommt aus der therapeutischen Welt. Mit diesem Training, das wir seit über 15 Jahren mit über 200 TeilnehmerInnen in Dresden vermitteln, kommen wir nun auch nach Leipzig.

Inhalt:

  • Basiswissen | Herkunft des Wissens und Grundannahmen das NLP
  • Rapportaufbau | Wie komme ich auch an „besondere“ Menschen heran
  • Ankertechniken | Gute Zustande erzeugen können Arbeit mit Phobien.
  • Reframing | Tiefenstrukturierte Veränderungsarbeit Persönlichkeitsanteile
  • Timeline-Interventionen | Arbeit auf der Lebenslinie mit zurückliegenden auch traumatisierenden Ereignissen.
  • Symptomarbeit | Krankheiten als Ansprechpartner verstehen und nutzen.
  • Depression | Ansätze zur Arbeit an Depressionen mittels Submodaltäten.

Ziel:

Wir folgen in dieser Ausbildung den Leitfäden des DVNLP. Sie erhalten Ihr Teilnahmezertifikat zum „NLP in Therapie Anwender“.

Lernen Sie Ralf Käppler und seine Ausbildung kennen:

Am 22.11.2019 und 19.06.2020 finden jeweils von 18:30 bis 21 Uhr kostenlose „Kennenlernen-Workshops“ statt:

22.11.2019: Anmeldung

19.06.2020: Anmeldung

 

TermineFrühjahr | Donnerstag bis Sonntag 12.-15.03-2020
Herbst | Donnerstag bis Sonntag 24.-27.09.2020


Jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr | Sonntags 09:00-16:00 Uhr
Erforderliche VorkenntnisseKeine
Teilnehmerzahl10-14
Kosten 690€

Nutzen Sie die Förderung!
DozentRalf Käppler
OrtInstitut Sven Krieger, Holzhäuser Str. 74, 04299 Leipzig

Kurs/Veranstaltung buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Kurs 12.03.2020 €690,00
Kurs 24.09.2020 €690,00