Frage des Tages
 
Wenn man in Sachsen zur HPP-Überprüfung geht, muss man da schon ein Therapieverfahren gelernt haben?
 
Antwort: Nein. Bisher nicht.
 
Allerdings: Es werden gerade die Prüfungs-Richtlinien bis zum Ende des Jahres überarbeitet und da kann es gut sein, dass es im kommenden Jahr so eine Vorschrift geben wird. Wäre ja auch zu begrüßen.
 
Wichtig: Die Schüler, die sich jetzt schon angemeldet haben, werden von dieser eventuellen Neuregelung vermutlich nicht betroffen sein, weil sie sich ja zu den aktuellen Bedingungen angemeldet haben.