Kontakt
Kontakt
Kontakt

Zwangsstörung

Startseite/Schlagwort: Zwangsstörung

MC-Frage des Tages

2021-07-21T07:28:55+02:0021. Juli 2021|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Einfachauswahl Nach einem schweren Verkehrsunfall, den der Patient nahezu unverletzt überlebt hat, aber seine Frau und seine beiden Kinder ums Leben kamen, entwickelt dieser ca. zwei Monate nach dem Ereignis zunehmend depressive Symptome. Er berichtet auch, dass er Albträume habe und das Unfallgeschehen in seiner Vorstellung immer wieder durchlebe. Die Anamnese ergibt keine psychischen Auffälligkeiten vor dem Unfall. Welche Störung liegt bei dem Betroffenen am wahrscheinlichsten vor? A)Schizophrenie B)Eine bipolare affektive Störung C)Eine posttraumatische Belastungsstörung D)Eine Spätfolge eines nicht erkannten Schädel-Hirn-Traumas E)Eine Zwangsstörung

MC-Frage des Tages

2021-02-13T09:52:38+01:0013. Februar 2021|Tags: , , , , , , , , , , , |

Mehrfachauswahl Welche der folgenden Aussagen zur Zwangsstörung treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten. A) Zwangsgedanken treten überwiegend bei Frauen auf B) Für die Diagnose sollten die Symptome mindestens 4 Wochen bestehen C) Die Zwangsgedanken werden vom Betroffenen als unangenehm erlebt D) Die Zwangsgedanken werden als von außen eingegeben empfunden E) Der Krankheitsbeginn liegt meist in der Kindheit oder im frühen Erwachsenenalter  

Nach oben