Grundkurs Psychotherapie in der Praxis

Nina Lux
Nina Lux

Ziel der Ausbildung ist es, angehenden Heilpraktiker*innen für Psychotherapie kompakt die Grundlagen für therapeutisches Arbeiten zu vermitteln und dadurch zeitnah den Einstieg in die Praxistätigkeit zu ermöglichen.

Die Ausbildung qualifiziert dazu, Klient*innen, die etwas mehr als Coaching benötigen, die unter psychischen Belastungen leiden und leichte Diagnosen nach ICD-10 (wie z.B. Anpassungsstörungen, Belastungs- und Erschöpfungssyndromen) aufweisen, psychologisch zu betreuen.

Um Menschen in der Praxis achtsam und verantwortungsvoll zu begleiten, benötigst Du fundiertes Wissen, erprobte Methoden und Sicherheit in der Anwendung. Die Ausbildung ist so konzipiert, dass alle drei Bereiche abgedeckt sind, wobei der Schwerpunkt auf der praktischen Übung und Selbsterfahrung liegt und Du Kompetenz und Deine Persönlichkeit als Heilpraktiker*in für Psychotherapie entwickeln kannst.

Der Grundkurs Psychotherapie in der Praxis ist eine ideale Ergänzung zum Prüfungsvorbereitungskurs für HPP und ist gut kombinierbar mit eigenständigen Therapieverfahren.

Inhalte der Ausbildung

  • Grundlagen Psychotherapie in der Praxis
  • Intensives Üben der psychotherapeutischen Gesprächsführung
  • Tiefgehende Selbsterfahrung und -reflektion

Modulaufbau jeweils

  • Wissensvermittlung
  • Methoden und Anwendungsfelder
  • Praktische Übung in der Gruppe
  • Elemente zur Selbstreflektion als Therapeut*in

Für wen ist der Kurs

Angehende HPP, die einen soliden Einstieg die therapeutische Praxis wollen und noch kein eigenständiges Therapieverfahren erlernt haben.

Setting

  • Dauer: 1 Jahr
  • 11 Wochenenden: Samstag + Sonntag je 10-18 Uhr inkl. Pausen
  • 10 inhaltliche Module: Wissen + Methoden + Übung + Selbstreflektion + 1 Modul Abschlusskolloquium
  • Begleitende Übungen + Skript zu jedem Modul
  • 2 Einzelgespräch zur Übung mit Dokumentation
  • Intervision: 2h/Monat
  • Verfassen einer Hausarbeit

Abschluss

  • Protokolle Intervision
  • Reflektion Selbsterfahrung 1 Seite 
  • Dokumentation Einzelgespräche je 2 Seiten
  • Hausarbeit 12 Seiten
  • Vorstellung der Hausarbeit im Abschlusskolloquium

Inhalt der Ausbildung

Modul 1 – Einführung

  • Was ist Psychotherapie? Schulen, Verständnis, Methoden
  • Rechtlicher Rahmen
  • Unterschied Coaching, Beratung, Therapie
  • Wirkungsfelder
  • ICD10 Krankheitsbilder als HPP begleiten

Modul 2 – Kompetenz als Therapeut*in

  • Haltung 
  • Soft Skills/Eigenschaften 
  • Wer bin ich in der Rolle als Therapeut*in?
  • Eigene Motivation erkennen
  • Opfer-Täter-Retter-Dynamik
  • Gefühle und Emotionen
  • Professioneller Umgang mit eigenen Themen in der Begleitung
Modul 3 – Persönlichkeitspsychologie & Entwicklungstrauma

  • Persönlichkeitsstörungen
  • Bindung
  • Entwicklungstrauma
  • Identität
  • Nervensystem und Regulation

Modul 4 – Das therapeutische Gespräch

  • Grundlagen Kommunikation: 4-Ohren-Modell, GfK
  • Beziehungsebene und Rollenklarheit
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Gesprächsaufbau und -ablauf
  • Krisenintervention
  • Professioneller Umgang mit herausfordernden Situationen

Modul 5 – Der therapeutische Prozess

  • Rahmen
  • Aufbau: Diagnostik, Ablauf, Ziel
  • Umgang mit Projektionen
  • Behandlungsleitlinien
  • Therapiekrisen und Notfälle
Modul 6 – Die Kunst, die richtigen Fragen zu stellen

  • Fragetechniken
  • Reframing
  • Skalierung
  • Wunderfrage

Modul 7 –Systemische Ansätze I

  • Systematisches Denken
  • Dynamik in Systemen verstehen
  • Transgenerationale Weitergabe
  • Genogramm
  • Bodenanker
Modul 8 –Systemische Ansätze II

  • Biografiearbeit
  • Lebensfluss
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
Modul 9 –Konfliktberatung

  • Methoden für die Einzelberatung
  • Neutralität und Parteilichkeit
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Toxische Beziehungen
  • Konlfikt- und Trennungskompetenz

Modul 10 – Aktive Selbstreflektion in der Praxis

  • Werkzeugkoffer 
  • Selbstfürsorge
  • Supervision, Intervision, Netzwerk
  • Fortbildung

Kolloquium

  • Präsentation der Hausarbeiten
  • Feierlicher Abschluss

Die Broschüre mit der
Kursübersicht 2022

PDF herunterladen

Infoabend

An diesem Infoabend hast Du die Möglichkeit, Nina Lux kennen zu

lernen und dich rund um die Ausbildung zu informieren

▶ Termine: Freitag, 10.02.2023 oder 23.06.2023

▶ Zeit: Jeweils 18:30 – 20 Uhr

▶ Ort: Institut Sven Krieger, Dittrichring 6, 4. Stock, 04109 Leipzig

Termine

TERMINEMODUL 1 - 23.-24.09.23
MODUL 2 - 14.-15.10.23
MODUL 3 - 11.-12.11.23
MODUL 4 - 9.-10.12.23
MODUL 5 - 13.-14.01.24
MODUL 6 - 24.-25.02.24
MODUL 7 - 16.-17.03.24
MODUL 8 - 13.-14.04.24
MODUL 9 - 4.-5.5.24
MODUL 10 - 1.-2.06.24
KOLLOQUIUM - 22.-23.06.24
ERFORDERLICHE VORKENNTNISSEKeine
TEILNEHMERZAHL6–14
KOSTEN 3520€ (320€ pro Modul)

Nutze die Förderung !
DOZENTINNina Lux (Soziologin M.A., Heilpraktikerin für Psychotherapie: Systemische Beratung & Therapie, Entwicklungstraumatherapie, Tiefenimagination (PTPP©))
ORTChemnitz : Institut Sven Krieger, Dittrichring 6, 04109 Leipzig

Kurs buchen

    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die eingegebenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Hiermit bestätige ich die AGBs des Instituts Sven Krieger. (*Pflichtfelder)